Prävention zahlt sich aus

Die VKF richtet ihren Fokus auf die Minimierung von Gebäudeschäden. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst insbesondere den Brandschutz und Naturgefahrenprävention. Darüber hinaus vertritt die VKF die Interessen der KGV-Mitglieder und erbringt spezifische Dienstleistungen. Zu den weiteren Tätigkeiten gehört die Ausbildung von Fachpersonen im Brandschutz und im Gebäudeschutz gegen Naturgefahren. Zudem ist sie verantwortlich für die Erarbeitung der geltenden Brandschutznormen und –richtlinien.